SAUTER » Philosophie

Philosophie

 

 

Alte kaufmännische Tugenden im Sinne eines ordentlichen Geschäftsmannes

Fridolin Sauter war Ende des 19 Jahrhunderts ein angesehener Geschäftsmann und Bürgermeister in Obenhausen, bayerisch Schwaben, auf dessen Wort vertraut wurde. Diese Tugenden sind auch heute noch Grundlage unserer Geschäftspolitik und Maßstab für unsere Geschäftspartner. Zweifellos steht in einem Unternehmen moderner Prägung die Gewinnerzielungsabsicht im Vordergrund. Denn nur wenn wir Profite machen, haben wir die Möglichkeit neue Geschäftsfelder zu erschließen und neue Ideen zu verwirklichen. Aber bei all diesem Gewinnstreben müssen die Prinzipien eines ordentlichen Geschäftsmannes erhalten bleiben. Leider verlieren diese Tugenden in der Geschäftswelt des 21. Jahrhunderts zunehmend an Bedeutung. Aus diesem Grund legen wir größten Wert auf Handels- und Geschäftspartner, für die ein gesprochenes Wort zählt. Nur mit solchen Partnern macht es Sinn langfristig Geschäfte zu machen. Wenn Sie Wert auf ein derartiges Geschäftsgebaren legen, sind die Unternehmen unserer Gruppe, der richtige Partner für Sie und Sie der richtige Partner für uns.

 

Langfristige, nachhaltige und zuverlässige Geschäftsbeziehungen sind das Fundament, auf dem man weitere 125 Jahre aufbauen kann.